Stage One Studio

Album-Reviews

Matchbox Twenty - "Show a night in the life of Matchbox Twenty" (Coming Home Studios / Soulfood)


Links:
Matchbox Twenty
"Show a night in the life of MATCHBOX TWENTY", wahrlich kein origineller Titel! Doch hinter dieser eher einfallslosigkeit verbirgt sich eine fantastische Live DVD!
Das wirklich beeindruckende Set wurde im Juni 2003, in der Philipsarena, nein nicht in Eindhoven, sondern in der Olympiastadt von 1996? (Bin ich EM Quizgeschädigt?), während der More Than You Think You Are Tour aufgenommen. Bei den Aufnahmen kamen ungeheuere siebzehn Kameras zun Einsatz. Es scheiint alles zusammen zu passen, die Band klingt fantastisch, die Lichtshow setzt alles ins rechte Licht. Die Auswahl der zwanzig Stücke ist korrekt. Ich vermisse absolut nichts!
Herausragend sind "Could I Be You", "Bright Lights" und natürlich das überragende "Push"! Wobei die Auswahl einem wirklich schwer gemacht wird, denneigentlich sollte man sich diese DVD immer wider anschauen.
Rob Thomas ist der Star. Abgesehen davon, dass er den größten Teil des Songwritings macht (Was nicht unbedingt ein Indiz dafür ist!), ist es seine Bühnenpräsens, die seine Position manifestiert. Trotz dieser enormen Aufmerksamkeit die auf ihn gerichtet ist, vermittelt die DVD, dass der Rest der Truppe nicht nur Begleitmusiker sind, sondern gleichwertige Mitglieder. Es scheint dass es bei Matchbox Twenty nicht zu beatlesähnlichen Anfeindungen untereinander kommen kann. Schön, schön!

Die zweite DVD widmet sich ausschließlich den Extras.

Documentary
In knapp 50 Minuten wird die Band, im DD 2.0 suround sound, begleitet mit Backstage Aufnahmen, Interviews usw.

Gallery
Hier können insgesamt 32 Bilder per anklick vergrößert werden.

Lyrics
...ist für alle noch nicht ganz textsicheren Fans der Band. Hier können die zwanzig Songtexte nachgelesen werder.

Multi Angels
ist ein tolles Feature! Die Songs "Soul" und "Bright Lights" sind jeweils mit 6 verschiedenen Engeln erhältlich, so kann jeder Fan nun ganz individuel seinem Liebliing MT Mitglied frönen...

Im ganzen gesehen ist es ein wirklich hochwertiges Produkt für den Matchbox Fan. Abgesehen von der eher durchschnittlichen Bonus DVD. Aber wer kauft eine DVD schon aufgrund des Bonusmaterials?

8,5 | 10 Punkten - Kai Baitis

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de