Stage One Studio

Album-Reviews

Jupiter Jones - "Raum Um Raum" (Go Kart Records)


Links:
Jupiter Jones
Go Kart Records
Im Herbst 2002 fand sich das Quartett aus der Region Saarland zusammen und nur ein Jahr später belegten sie beim größten Newcomer Wettbewerb in Rheinland-Pfalz (Rockbusters) gleich den zweiten Platz. Nach diversen Live-Auftritten in ganz Deutschland, bei denen die Band mit namhaften Gruppen wie Donots, Mia, The (international) Noise Conspiracy und vielen anderen auf der Bühne stand, präsentieren die vier nun ihr neues Album „Raum um Raum“.
12 abwechslungsreiche Songs sind das Ergebnis der neuen Scheibe. Mit dem ersten (richtigen) Song des Albums, „Unter uns Darwinfinken“, geht es gleich temporeich los. Der Song wird auch kostenlos auf der Homepage der Band angeboten. Danach folgen weitere punkige, rockige Songs aber auch poppige Balladen wie „Wenn alle es verstehen“.
Mal etwas schneller, mal etwas ruhiger, mal etwas rauer, mal etwas sanfter, also für jeden etwas dabei. „Raum um Raum“ ist ein sehr gutes und empfehlenswertes Album geworden. Weiter so…

9 | 10 Punkten - Sascha Wilking

Reviews zum Thema "Jupiter Jones"

Sampler - "Leitwerk der modernen Idiomatik"

Cooler Titel, ansprechendes Artwork, Sounds Of Subterrania stellt sich und seine Bands mit einem Garage Punk lastigem Sampler vor! 27 Bands von Devil In Miss Jones bis Kommando Sonne-nmilch sind...
zum Review
 
Killswitch Engage - "As Daylight Dies"

So langsam wurde es auch Zeit, dass Killswitch Engage aus den Staaten mit einem weiteren Album die Menschheit beglücken. War "The End Of Heartache" schon ein wirkliches Meisterwerk, so gehen die Jungs um Sänger Howard Jones dieses Mal weitaus agressiver zu Werke. Es gibt ja immer noch Fans, die dem guten Jesse Leach nach
zum Review
 
Breed 77 - "In My Blood - En Mi Sangre"

Aus Gibraltar kommen wahrlich nicht viele Bands, zumindest sind mir keine Bands bekannt. Breed 77 kommen nun mal aus Gibraltar und waren mir seinerzeit auf dem Hurricane Open Air aufgefallen, als sie ein paar Bands vor Life Of Agony und Danko Jones spielten und...
zum Review

Interviews zum Thema "Jupiter Jones"

Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview

Anfang April beginnt die vierwöchige Euopatour von Betzefer, Koroded, President Evil und SilentDecay. Das Billing verspricht einiges und falls die Kollegen irgendwo in Eurer Nähe sind, solltet Ihr Euch die Zeit nehmen und einen der Gigs besuchen. Die Tour geht durch einige Länder dieses Kontinents...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Jupiter Jones"

Danko Jones - Bochum - Matrix (31.03.2017)

Das geht ja gut los: Statt Einlass um 19:30 Uhr - wie von uns angenommen - ist schon Beginn um 19:30 Uhr, was zur Folge hat, dass wir die ersten 2 Songs von Audrey Horne verpassen...
zum Review
 
Reload Festival - Sulingen (04.07.2013 - 07.07.2013)

Das erste “richtige” Festival dieses Jahr – und dann gleich so ein Wetterchen! Das ganze Wochenende soll es sonnig bleiben, was die ohnehin schon vorhandene Partylaune noch weiter in die Höhe schraubt...
zum Review
 
Wacken Open Air 2015 - Wacken (30.07.2015 - 01.08.2015)

Willkommen zur Schlammschlacht des Jahres! Da es bereits bei der Anreise regnet, als gäbe es kein Morgen, ahne ich, wie die Campingplätze und das Gelände in den nächsten Tagen aussehen werden, und ertränke meinen Kummer in Alkohol...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de