Stage One Studio

Album-Reviews

Sleepinggodslie - "Phlegma" (Silverdust / Soulfood)


Links:
Sleepinggodslie
Ich hatte noch nie eine CD der Band Sleepinggodslie in der Hand, habe aber von vielen Seiten schon sehr positives gehört.
Konnten sie vor kurzem noch via Wettbewerb des Hammers die Startposition für das renommierte Summer-Breeze Open Air ergattern, so hatten sie schon kurze Zeit später ihren Deal in der Tasche.
Getrieben von Motivation und Ehrgeiz spielten sie ihr Debüt ein und in diesen Tagen steht es in den Regalen der Musikgeschäfte.
"Das wird Dir gefallen hörte ich von einigen Redakteuren, das klingt wie System Of A Down, das ist voll Dein Ding was die Süddeutschen da machen".
Nun gut, als ich die CD dann vor einiger Zeit bekam habe ich sie gleich via meinen CD-Laser untersuchen lassen und ich war überrascht, denn ich konnte beim ersten Hören kaum Parallelen zu den Überfliegern aus den USA ausmachen.
Das störte mich aber auch kaum, denn ich habe eher Parallelen zu den genialen Skindred ausmachen können und das nicht zu wenig.
Wer also Bock auf eine Mixtur aus Reggeae, Metal, Noise, Alternative, Dub hat, der sollte die Jungs auf jeden Fall mal antesten.
Ich hoffe die Jungs spielen demnächst ordentlich live, denn dieses Gebräu könnte live sehr gut aufgehen.
Wenn sie live dann auch im Gegensatz zu SOAD (die live irgendwie fast wie playback klingen) überzeugen können, dann steht uns da ein ein cooler nationaler Act ins Haus.
Also Jungs - on the road with you !!!!

8 | 10 Punkten - Jens Krause

Mehr Reviews über "Silverdust / Soulfood"-Artists

Psychopunch - "Moonlight City"

Na Prosit Neujahr! Das geht ja gut los! Das neue Jahr hat kaum begonnen, da flattert uns schon eines seiner wahrscheinlich besten Alben ins Haus!! Psychopunch aus Vasteras in der Nähe von Stockholm bringen pünktlich zum zehnjährigen Bandbestehen ihren 7.Longplayer (!) auf den Markt...
zum Review
 
Undertow - "Milgram"

Mit "Milgram" bringen Undertow endlich den Nachfolger zu "34ce" raus. Der seinerzeit schon derbe abgefeierte Silberling wird in diesen Tagen durch einen Nachfolger noch einmal bestätigt. Die Schwaben schaffen wieder einmal eine gewohnt lässige Melange aus Thrash mit sehr viel Doom und ganz viel Atmosphäre...
zum Review
 
Koroded - "To Have And To Unhold"

Endlich... Das dachte ich, als ich vor ein paar Tagen zum ersten Mal das neue Koroded Album "To Have And To Unhold" in meinem Player hörte. Endlich haben die Jungs einen internationalen Sound und können zeigen, was sie wirklich auf dem Kasten haben...
zum Review
 
Psychopunch - "Kamikaze Love Reducer"

Endlich gibt es mal wieder eine ordentliche Partie Schweinerock zum Dinner. Psychopunch liefern auf "Kamikaze Love Reducer" einen wahren Leckerbissen skandinavischer Kochkunst ab. Das die Jungs aktiv sind, zeigt, dass sie seit 1999 jedes Jahr irgendeinen Silberling auf den Markt geschleudert haben...
zum Review
 
Psychopunch - "Smashed On Arrival"

Psychopunch aus dem schönen Schweden beglücken uns dieser Tage mit ihrem aktuellsten Silberling. Der Gute hört auf den Namen "Smashed On Arrival" und spiegelt alles wieder was man sich unter coolem Punkrock erhofft.
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de