Stage One Studio

Album-Reviews

The Hara Kee Rees - "II" (Sounds Of Subterrania)


Links:
Sounds Of Subterrania
Man mag zu den ganzen Revivals stehen wie man will...

The Hara Kee Rees bieten einen ordentlichen Punk aus der Garage.

Das zweite Album besticht durch netten treibenden 60'er, orgeldudelnden, auch mal in deutscher Sprache daher kommenden, Garage Punk, der allerdings anständig nach Studio klingt, sprich mit ordentlichem Sound durch die Boxen tönt.

Ich hörte, dass die Hara Kee Rees auf der Bühne richtig gut abgehen sollen, also hingehen selbst ein Bild machen. "I can't be wrong", wenn ich 7 Punkte verteile.

7 | 10 Punkten - Kai Baitis

Mehr Reviews über "Sounds Of Subterrania"-Artists

The Dirtbombs / King Khan & His Shrines - "Billiards at Nine Thirty Split-CD"

Die Annahme, dass heimische Bands gegen Bands aus Übersee einen schweren Stand haben und immer eher den Kürzeren ziehen ist zwar ziemlich ausgelutscht. Zur Zeit findet eher ein Umdenken statt...
zum Review
 
Grey Goose - "`til the medicin takes"

Ob sich der Name Grey Goose von einem edlen Vodka ableiten lässt oder doch eher auf etwas mehr Lebensweisheit der Protagonisten zurück zu führen ist, bleibt hier unbeantwortet. Das Debut der grauen Gänse...
zum Review
 
Sampler - "Leitwerk der modernen Idiomatik"

Cooler Titel, ansprechendes Artwork, Sounds Of Subterrania stellt sich und seine Bands mit einem Garage Punk lastigem Sampler vor! 27 Bands von Devil In Miss Jones bis Kommando Sonne-nmilch sind...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de