Stage One Studio

Album-Reviews

The Saints - "Nothing Is Straight In My House" (Cadiz / Soulfood)


Links:
Cadiz / Soulfood
Australiens Punk-Veteranen „The Saints“ melden sich unter dem Titel „Nothing Is Straight In My House“ wieder zurück. Wobei das mit dem Punk mittlerweile eher als relativ anzusehen ist, schließlich sind die vier Herren auch nicht mehr die Jüngsten.
Die dreiwöchige Studiosession schien allerdings stark unter dem Motto „Back To Roots“ gestanden zu haben: Die Scheibe ist deutlich rauer und rotziger als die Vorgänger. Vom Pop-Rock der letzten Jahre wollte man sich dann aber doch nicht so ganz verabschieden, so dass eine gute Mischung aus beiden Welten entstand - wenn man mal davon absieht, dass das gute alte Wah-Wah-Pedal eigentlich seit Mitte der Siebziger in den Giftschrank der Musikgeschichte weggeschlossen gehört.
So reihen sich – basierend auf einem recht straighten Rock-Fundament – Mal eher rauere punkige Nummern an gesetztere bluesigere Stücke, die Mal eher poetisch verträumt und dann wiederum kräftig rockend daherkommen. Dabei wirkt alles recht abgeklärt und weise – erinnert mich, vielleicht durch den öfters nöligen Gesang, stark an Johnny Thunders, auch wenn die Truppe auf dem Pressezettel als australische Antwort auf die „Sex Pistols“ gehandelt wird. Waren sie vielleicht mal, aber nach großmäuligen Jungspunden klingt das nun wirklich nicht mehr.
„The Saints“ stellen mit „Nothing Is Straight In My House“ und ihrer gerade absolvierten, recht erfolgreichen Clubtour unter Beweis, dass sie noch lange nicht abzuschreiben sind, obwohl oder gerade weil sie es geschafft haben sich sowohl vom klassischen als auch vom aktuellen Punkrock abzusetzen, ohne sich allerdings allzu weit davon zu entfernen.

7 | 10 Punkten - Holger

Reviews zum Thema "The Saints"

The Jack Saints - "Rock And Roll Saved Our Lives... But Now It's Trying To Kill Us!"

Unter dem etwas sperrigen Titel „Rock And Roll Saved Our Lives... But Now It's Trying To Kill Us!“ präsentieren uns The Jack Saints ihr mittlerweile zweites Werk. Was uns die Herren aus San Francisco da recht blumig als Trash-Rock-Garagen-Punk...
zum Review

Interviews zum Thema "The Saints"

The Jack Saints

Irgendwo in den Weiten der Punkrock-Schublade ziehen die Jack Saints aus San Francisco mit ihrem aktuellen Album “Rock And Roll Saved Our Lives... But Now It's Trying To Kill Us!“ ihr recht eigenwilliges Ding ab, was uns nicht davon abhielt, den Herren ein paar sinnlose Fragen zu stellen...
zum Interview

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de