Stage One Studio

Album-Reviews

Fate - "Rock" (Eigenvertrieb)


Links:
Fate
Fate - der Name geistert ja schon seit einiger Zeit durch den Underground. Immer wieder hört man den Namen auf den Billinglisten einiger kleinerer Festivals.
Vor einiger Zeit erhielt ich nun die aktuelle Scheiblette der Jungs aus Darmstadt. Die acht Songs plus Intro und Remix wurden in verschiedenen Zeitperioden aufgenommen, was man auch raushören kann. Man darf es sich mit den engagierten Jungs nicht leicht machen. Es ist alles andere als die x-te Kopie irgendeiner NuMetal Band !
Die mit Keyboard gespickten Parts bieten auf jeden Fall ihre eigene Note - man kann der Band keinen genauen und eindeutigen Stil zuweisen. Mal geht es in Richtung Soulfly (bei "Strike Back") - dann aber auch wieder in andere Fahrgewässer wie man mit dem sphärischen "Look At Me" beweist.
Kristian Kohlmannsleder produzierte den amtlichen Sound. Er vergriff sich sich auch schon Acts wie Crematory und Co.
Leute, die ein offenes Ohr für coole Musik haben, sollte mal auf der Seite der Jungs vorbeischauen, um sich ein Bild von denen zu machen.
Ich denke wir werden noch einiges von Fate hören, Gesetz ist natürlich jetzt eine permanente Live-Präsenz, aber ich denke die Jungs vom Kerosine Management, die die Jungs unter Vertrag genommen haben, werden es schon deixeln.

8 | 10 Punkten - Jens Krause

Reviews zum Thema "Fate"

Reckless Tide - "Repent Or Seal Your Fate"

Die 6-köpfige Trash-Metal-Combo aus Hannover machte zum ersten Mal im Sommer 2004 richtig Schlagzeilen, als sie die „Metal Battle“ beim Wacken Open Air gewannen. Belohnung dafür: Einen Plattenvertrag bei Armageddon und das daraus resultierende...
zum Review
 
Sky’s Shadow - "Fate"

Im Kölner Raum sind die sechs Jungs von Sky’s Shadow schon seit längerem bekannt, immerhin existiert die Band auch schon seit 1996. Zu ihren größten Gigs zählen Auftritte mit namhaften Bands wie Status Quo...
zum Review

Live-Reviews zum Thema "Fate"

Wacken Open Air 2012 - Wacken (01.08.2012 - 04.08.2012)

Auch die 23. Auflage des Kult-Festivals für Freunde metallischer Klänge hatte es wieder in sich. Hier nun der schonungslose Report unseres Wacken-Korrespondenten Eisen-Dieter...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de