Stage One Studio

Album-Reviews

Slayer - "Christ Illusion" (Warner)


Links:
Slayer
Slayer sind zurück, jahrelang haben sie sich wieder Zeit gelassen, um nun mit "Christ Illusion" und Dave Lombardo an den Drums zurück zu schlagen. Nach "God Hates Us All" werden Slayer auch mit dieser Scheibe wieder einen Meilenstein in der Geschiche harter Veröffentlichungen legen. "Christ Illusion" brennt, ist abwechslungsreich und lebt natürlich wieder von dem innovativen Lombardo-Drumming. Tracks wie "Flesh Storm", "Eyes Of The Insane" oder "Cult" fräsen sich in die Gehörgänge und Slayer sind immer noch ein eigener Bereich in Sachen Musik. Natürlich ist es auch immer absolut trendy Slayer gut zu finden, irgendwie kann man 10 Leute fragen, welches die geilste Metalband ist und 20 antworten Slayer ;-)
Das teilen die Jungs sich halt mit Motörhead - aber da können die ja nichts für.
Etwas kurz finde ich die Scheibe, aber trotzdem ein Pflichtkauf für laue Grillabende ;-)

9 | 10 Punkten - Jens Krause

Reviews zum Thema "Slayer"

Hatesphere - "Ballet Of The Brute"

Dänemark ist definitiv im Vormarsch, neben inzwischen illustren Grössen wie Raunchy und die genialen Mnemic macht eine Band immer mehr von sich Reden. Die Jungs hören auf den Namen Hatesphere und sollten spätestens nach diesem Album jedem Mattenschwinger ein Begriff sein...
zum Review
 
Ministry - "Rio Grande Blood"

Es kommt deftig daher auf dem neuen Longplayer der Anti-Bush Fraktion um Mastermind Al Jourgensen. Das Kind von Mama und Papa Ministry hört auf den Namen "Rio Grande Blood" und brät einem mal so richtig den Schmalz aus den Ohren. Ich bin mal auf das neue Slayer-Album im Juni gespannt, aber diese neue Scheiblette aus Überseee...
zum Review
 
Drown Mary - "Detached"

Drown Mary aus dem schönen Amerika sind jetzt auch in Europa aktiv. Haben sie jüngst Ihr Debüt via Hawino Records (u.a. Demean, Downset, Strapt) dingfest gemacht. Die Jungs rocken derbe ab und scheinen ne fette Livebank zu sein. Konnten sie schon mit Bands wie Slayer...
zum Review

Interviews zum Thema "Slayer"

Betzefer

Man kann fast sagen Betzefer kommen aus dem Nichts, denn bis vor ein paar Wochen kannte ich diese Band überhaupt nicht. Dann bekam ich von deren manager eine CD zugeschickt und es war um mich geschehen. Absolute Killerriffs gepaart mit coolem Gesang und einer deftigen...
zum Interview
 
Hatesphere - Raunchy - Volbeat

In den nächsten Tagen beginnt die Danish Dynamite Tour mit Hatesphere, Raunchy und Volbeat. Das Paket an sich verspricht einiges und jeder der die Möglichkeit hat, sollte versuchen einen Gig zu besuchen. Um denjenigen, die die Bands noch nicht so gut kennen, etwas vorzustellen...
zum Interview
 
President Evil

Seit geraumer Zeit mischen die Bremer Thrash N' Roller von President Evil die Undergroundszene mit ihrem Gebräu aus Slayer und Kyuss auf. Grund genug um sich mit Gitarrist James Lars zu unterhalten..
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Slayer"

Voll Fett Festival - Donzdorf-Reichenbach (09.06.2004)

Es war wieder einmal soweit, das wirklich heimelige Bürgerstüble in Donzdorf-Reichenbach lud zum diesjährigen Voll Fett Festival ein. Das Bürgerstüble ist so irgendwie alles in einem. Eine Metzgerei, ein Lokal, ein Hotel, man kann hier kegeln und wie man an diesem schönen Abend gesehen hat auch Bands anschauen
zum Review
 
Reload Festival - Sulingen (04.07.2013 - 07.07.2013)

Das erste “richtige” Festival dieses Jahr – und dann gleich so ein Wetterchen! Das ganze Wochenende soll es sonnig bleiben, was die ohnehin schon vorhandene Partylaune noch weiter in die Höhe schraubt...
zum Review
 
Wirtz - Hamburg - 917xfm-Studio (01.09.2011)

„Zugabe! Zugabe!“ – ca. 50 Leute brüllen sich die Seele aus dem Leib, dabei wurde noch keine einzige Note gespielt. Um die Menschen, die diesem exklusiven Unplugged-Auftritt vor dem Radio lauschen, ein wenig zu verarschen...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de