Stage One Studio
 

Album-Reviews

Straight Hate Project - "Straight Hate Project" (Eigenvertrieb)


Links:
Straight Hate Project
Um es auf den Punkt zu bringen. Der 3 Track CD von den sechs jungen Bremern mangelt es noch ein wenig an Eigenständigkeit. "the 7th" zum Beispiel erinnert mich doch arg an Panteras "Suicide Note". Hierfür muß ich den Hatern auch dankbar sein, weil ihre Demo mich erst auf die Idee gebracht hat mal wieder Panteras Klängen zu lauschen. Danke!
SHP rocken, trotz des kleinen Mankos. Neben Pantera ist auch eine gewisse Vorliebe für Slipknot heraus zu hören. Ansonsten finde ich das Werk gut produziert. Ich bin gespannt wie sich SHP weiter entwickelt. Ab in den Proberaum und spielen, spielen, spielen.
Das wollen die Jungs ja wohl auch. Ich hab SHP nämlich bei einem recht ansprechenden Auftritt beim Kerosenefestival im Wehrschloss gesehen und bemüh mich auch einen ihrer bisher drei feststehenden Novemberdates wahr zu nehmen. Wer auf oben erwähnte Bands steht sollte ebenfalls hingehen. Als Bonus noch eine nette Demo CD! Es ist bestimmt nicht die schlechteste Art sich seiner Euros zu entledigen.

6 | 10 Punkten - Kai Baitis

Reviews zum Thema "Straight Hate Project"

My Darkest Hate - "At War"

Die Idee zur Gründung von der deutschen Band My Darkest Hate bestand schon seit Anfang der Neunziger. Erst Ende 1998 begab sich die Kapelle ins Studio um das erste Demo aufzunehmen. Jetzt schreiben wir das Jahr 2004 und My Darkest Hate haben ihre dritte LP „At war“ auf den Markt geschmissen
zum Review
 
Hate Squad - "H8 For The Masses"

Lange lange hat es gedauert bis die Hannoveraner von Hate Squad mal wieder etwas musikalisches darbieten. Waren Hate Squad Mitte der 90er Jahre mit das Aushängeschild der deutschen Metalbewegung, so waren sie in den letzten Jahren auch genauso verschwunden...
zum Review
 
Escalationunit Chaos Engine - "The Worlds Last Days"

Da flatterte eines Tages das Demo der Band Escalationunit Chaos Engine in unseren Briefkasten. Die Aufmachung des Covers ließ erst den Eindruck einer derben Grindcore Combo erwecken. Klischeehafte Totenköpfe mit irgendwelchen Bluttropfen...
zum Review

Interviews zum Thema "Straight Hate Project"

Metamorpher

Metamorpher aus Mönchengladbach konnten mit ihrer EP "Becoming" ziemlich punkten, denn ihr buntes Gemisch aus diversen Stilen überzeugte. Grund genug sich mit der Band zu unterhalten, also unterhielt ich mich mit Dominik und Michael...
zum Interview
 
Capsize

Capsize aus Bremen sind seit einigen Jahren im Underground aktiv. Sie spielten unter anderem auf dem Summer-Breeze Open Air 2001 neben bekannteren Bands wie Kreator, Pyogenesis, Die Happy, den Farmer Boys und vielen anderen.
zum Interview
 
Black Bomb A

Aus dem Land des guten Fußball und des etwas schöneren Wetters kommen die Jungs von Black Bomb A. Es gibt keine Kompromisse und sie geben mächtig Gas auf ihrem internationalen Debüt "Speech Of Freedom". Wer auf eine...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Straight Hate Project"

Gorilla Biscuits - Hamburg - Grünspan (04.09.2007)

Es ist schon fast 21 Uhr als ich und meine beiden Begleiter am Grünspan zu Hamburg vorbei fahren und nach einem Parkplatz suchen. Knapp 20 Meter vom Eingang entfernt tatsächlich noch einen gefunden, noch 2-3 Straight Edge Bier verhaftet und und los.
zum Review
 
The Bones - Schlachthof Bremen (05.04.2004)

Während sich viele gerade auf nahe gelegenen Osterwiese ein gepflegtes Bierchen bei wahlweise Blasmusik oder Bauerntechno gönnten, führte der Weg des King-Asshole-Teams in den Schlachthof zu umso gepflegteren Punk'n'Roll...
zum Review
 
Audrey Horne - Oberhausen - Kulttempel (18.09.2015)

Wow, das letzte Audrey-Horne-Konzert ist fast schon wieder 10 Monate her – Wahnsinn. Sind die Bilder aus Hamburg letzten Jahres doch noch in guter Erinnerung und vor dem geistigen Auge klar erkennbar...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
(Interview)

Wirtz
(Osnabrück - Rosenhof)

Metamorpher
(Interview)

Metamorpher
"Becoming (EP)"

Reload Festival
(Sulingen)

Motorjesus
"Race to Resurrection"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2018 King-Asshole.de