Stage One Studio

Album-Reviews

Mastodon - "The Hunter" (Roadrunner Records)


Links:
Roadrunner Records
Mastodon machen da weiter, wo sie mit ihrem letzten Album “Crack the skye” aufgehört haben, sprich: Die Musik ist zwar immer noch progressiv, aber längst nicht mehr so unzugänglich wie zu früheren Zeiten. Der Band kommt eindeutig zugute, dass sie nunmehr 3 Sänger in ihren Reihen hat. Das sorgt für eine willkommene Abwechslung. Die einzelnen Songs sind sehr vielschichtig, trotzdem wirkt das Album als Ganzes stimmig. Es fällt schwer, Highlights herauszuheben, denn lediglich 2 – 3 Nummern können nicht ganz das Niveau des restlichen Materials halten. So reihen sich extrem eingängige Songs der Marke „Curl of the burl“ an Brecher wie das furios beginnende „Black Tongue“ und Hymnen namens „Stargasm“ und „Bedazzled Fingernails“ ( welch ein Refrain! ). Trotz aller ( relativen ) Eingängigkeit packt dich das Album und nimmt dich mit auf eine Reise, die einer Achterbahnfahrt gleicht: Garstige Metal-Riffs, engelsgleiche Refrains, geschmackvolle Gitarrensoli. Das Teil ist einfach unwiderstehlich. Nach Möglichkeit komplett am Stück hören und abtauchen.
Um es kurz zu machen: Ein Album, das seinesgleichen sucht. Das Jahr 2011 beschert uns nach den neuen Alben von The Haunted und Machine Head nunmehr ein weiteres Album der absoluten Spitzenklasse. Virtuos und doch eingängig. Zum Niederknieen!

9,5 | 10 Punkten - Eisen-Dieter

Reviews zum Thema "Mastodon"

Coilguns / Kunz - "Split"

Eine feine Split-EP donnern die mir bislang völlig unbekannten Herren von den Coilguns und Kunz dem geneigten Hörer hier vors Fressbrett. Los geht’s mit 3 mal Coilguns. Erster Eindruck...
zum Review
 
The Mirimar Disaster - "The Mirimar Disaster"

The Mirimar Disaster aus Sheffield, England hauen uns mit ihren Debüt eine gute Stunde noisige kranke Mucke um die Ohren die sich gewaschen hat. Das selbstbetitelte Debütalbum der Jungs umfasst neun Lieder und wer sich mit diesr Anzahl Lieder auf eine...
zum Review
 
Blind Myself - "Ancient Scream Therapy"

Wenn unsereins an Ungarn und Metal denkt, dann kommt unmissverständlich der Vergleich oder der Gedanke zu Ektomorf auf. Aber weit gefehlt, denn mit Blind Myself steht keinesfalls eine neue Band in den Startlöchern. Die Ungarn gehörten zur allerersten Garde...
zum Review

Interviews zum Thema "Mastodon"

Blind Myself

Aus Ungarn kommen nicht nur Ektomorf und die Gulaschkanone, nein aus Ungarn kommen mehr und mehr Bands, die auch im restlichen Europa auf sich aufmerksam machen. Blind Myself sind so eine Truppe, die seit kurzem vom deutsch Label Tiefdruck Musik vertrieben werden....
zum Interview
 
Dunderbeist

Neulich in Bremen: Nach ihrer Show im Vorprogramm von Der W stellten sich Ronny Flissundet und Åsmund Snortheim von Dunderbeist den kritischen Fragen des King-Asshole-Reporters Eisen-Dieter...
zum Interview
 
Kvelertak

Kvelertak sind zurzeit in aller Munde. Nachdem sie im Sommer auf diversen Festivals in ganz Europa zu sehen waren, haben sie sich entschlossen noch einmal die Clubs in ganz Europa unsicher zu machen. Der letzte Deutschland-Gig der Tour sollte in Münster stattfinden und dort traf ich mich im Vorfeld des Auftritts im Backstage-Bereich der Band, um über dieses und jenes zu philosophieren...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Mastodon"

Crowbar - Osnabrück - Bastard Club (15.04.2014)

Eine neue Episode der Reihe: „Eisen-Dieter fährt nach Osna, um sich eine Band anzugucken, die er eigentlich nur vom Namen her kennt, die aber für wenig Geld im Bastard Club bei Schnalli spielt und ziemlich legendär sein soll“ – dieses Konzept hat in der Vergangenheit schon oft gut funktioniert...
zum Review
 
The Ocean - Bremen - Tower (03.06.2011)

Endlich mal wieder ein anständiges Konzert im Tower – zumindest habe ich an diesem Abend endlich mal wieder Zeit, eine der großartigsten Locations überhaupt mit meiner Anwesenheit zu beehren. Die 4 angekündigten Bands sagen mir bis auf The Ocean mal gar nichts – und selbst von The Ocean habe ich nur 2 Platten im Schrank stehen...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de