Stage One Studio

Album-Reviews

Superjoint Ritual - "A Lethal Dose Of American Hatred" (Mayhem / Sanctuary)
Seitdem Phil Anselmo verkündete, Pantera vorerst auf Eis zu legen, steckte dieser neben seinen zahlreichen Nebenprojekten, seine Hauptaugenmerk vorwiegend auf Superjoint Ritual. Sonderliche Neuerungen bietet A Lethal Dose Of American Hatred nicht wirklich, wenngleich man es erneut amtlich krachen lässt. Man pendelt zwischen Hardcore, Punk und (Death) Metal, Anselmo röhrt sich die Stimmbänder wund und der Rest klopft und schrubbt. Stellenweise wie in Dress Like A Target leicht düster, stets jedoch sehr druckvoll und dynamisch. Teilweise geht man bewußt vom Gaspedal und zeigt sich von seiner doomigen Seite. An Abwechslung hat es der Combo noch nie gemangelt, allerdings klingt man teilweise etwas uninspiriert und scheint sich selbst zu kopieren. Alles in allem ein ordentliches Werk, mit dem Anselmo zwar weit unter seinen Fähigkeiten bleibt, einige Freaks jedoch garantiert ansprechen wird. Wer es gerne etwas Hardcore lastig mag und für den S.O.D. und M.O.D. der absolute Kult ist, die sollten auf jeden Fall ein Ohr riskieren.

7 | 10 Punkten - Markus Wosgien

Reviews zum Thema "Superjoint Ritual"

Betzefer - "Down Low"

Endlich !!! Genau das habe ich gedacht, als ich das aktuelle Werk der vier Israelis von Betzefer in der Hand hielt, beziehungsweise in meinem CD-Schacht rotierte. Diese Kombo brennt, die haben Energie...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de