Harbor Inn Studios - Bremen
 

Album-Reviews

Grande Royale - "Carry On" (The Sign Records / Cargo)


Links:
Grande Royale
Auf dieser Scheibe wird der Rotzrock in all seinen Facetten zelebriert: Die Schweden Grande Royale kommen mit ihren Songs meist in unter 3 Minuten auf den Punkt – daher dauert der ganze Spaß auch nur ne gute halbe Stunde. Aber die macht schon Laune. Erinnerungen an Gluecifer, Kadavar, die Ramones, Turbonegro, The Wonderfools und vor allem die Backyard Babies ( zu „Total 13“-Zeiten ) werden unweigerlich wach. Nicht die schlechtesten Referenzen.

Schon der Opener „Troublemaker“ erinnert vom Arrangement und den Gesangsmelodien an „Made Me Madman“, und um die Pointe perfekt zu machen, hat man Dregen gleich für den Song „Just As Bad As You“ direkt an Bord geholt. Kann man natürlich so machen.

Natürlich wird das Rad hier nicht neu erfunden, aber die Scheibe macht echt Spaß und hat einerseits genug Dampf auf dem Kessel, andererseits einige coole Ohrwürmer, zu denen man unweigerlich mit den Fingern mitschnippen muss.

Anspieltipps: „One Of A Kind“ und „Bang“. Wobei das eigentlich Quatsch ist, denn die halbe Stunde für das Album kann man ruhig mal investieren. Fans der erwähnten Bands sollten definitiv mal reinhören, denn das hier ist so richtig schöner Schweine-Rock. Halb Schwein, halb Rock ;)

7,5 | 10 - Eisen-Dieter

Reviews zum Thema "Grande Royale"

Ministry - "Rio Grande Blood"

Es kommt deftig daher auf dem neuen Longplayer der Anti-Bush Fraktion um Mastermind Al Jourgensen. Das Kind von Mama und Papa Ministry hört auf den Namen "Rio Grande Blood" und brät einem mal so richtig den Schmalz aus den Ohren. Ich bin mal auf das neue Slayer-Album im Juni gespannt, aber diese neue Scheiblette aus Überseee...
zum Review
 
Danko Jones - "A Rock Supreme"

Wir haben es hier – um es kurz zu machen – mit einem absolut typischen Danko-Jones-Album zu tun, welches ein Stück weit die Tradition des Vorgänger-Albums „Wild Cat“ fortführt...
zum Review

Live-Reviews zum Thema "Grande Royale"

Wacken Open Air 2012 - Wacken (01.08.2012 - 04.08.2012)

Auch die 23. Auflage des Kult-Festivals für Freunde metallischer Klänge hatte es wieder in sich. Hier nun der schonungslose Report unseres Wacken-Korrespondenten Eisen-Dieter...
zum Review

Suche


Go

Latest


Formalin
"Love and Nihilism"

Lofft
"Start A Fire"

Liar Thief Bandit
"Deadlights"

Motorjesus
"Hellbreaker"

Grande Royale
"Carry On"

Long Distance Calling
(Interview)
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2021 King-Asshole.de