Stage One Studio

Album-Reviews

San Dimas - "San Dimas" (Massacre Records)


Links:
San Dimas
Massacre Records
San Dimas aus der Schweiz haben sich dem New Rock untergeordnet und bieten dem Hörer eine Platte mit markanten Ohrwürmer im Stile von der Band HIM. Nicht nur, dass man ihren Sound mit der Finnischen Band vergleichen könnte, sondern sie benutzen stellenweise auch die gleichen Harmonien wie es HIM, Bon Jovi und Co. seit einer halben Ewigkeit tun. Das Rezept ist relativ einfach. Man nehme leichtverdauliche Gitarrenstrukturen und schmückt sie mit melodischen Solis aus und legt dazu die passenden Gesangspassagen drüber, die eigentlich immer ein Hang zu dramatischen Balladen besitzen. Sicherlich geht es auch diverse Male etwas kerniger zur Sache, wie beim Song „Adrenalin“ oder „Release me“. Insgesamt wirken San Dimas jedoch für meinen Geschmack etwas zu zahm und brechen nicht ganz aus ihren Teufelskreislauf aus und beleiben immer auf ihr Konzept „wir gehen auf Nr. 100% sicher“ bestehen. Mag sein, dass die sie damit eine bestimmt Zielgruppe der Marke Nickelblack, Creed oder Life-Fan verfolgen oder einfach nur das Mädchenherz an der Ecke höher schlagen lassen wollen. Bei mir rührt sich in der Hinsicht leider nichts, auch wenn es sich bei San Dimas nicht unbedingt um eine schlechte Platte handelt.

6,5 | 10 Punkten - Ramin Amir

Mehr Reviews über "Massacre Records"-Artists

Eisregen - "Wundwasser"

Nicht jedermanns Sache, was Eisregen in musikalischer und textlicher Hinsicht für den Zuhörer bieten. Man muss sich schon ein wenig reinhören, um mit ihrer eigenwilligen Art umgehen zu können. Eine markante Mischung aus Black Metal, Folk Metal und...
zum Review
 
My Darkest Hate - "At War"

Die Idee zur Gründung von der deutschen Band My Darkest Hate bestand schon seit Anfang der Neunziger. Erst Ende 1998 begab sich die Kapelle ins Studio um das erste Demo aufzunehmen. Jetzt schreiben wir das Jahr 2004 und My Darkest Hate haben ihre dritte LP „At war“ auf den Markt geschmissen
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de