Stage One Studio

Album-Reviews

Messiah's Kiss - "Metal" (Steamhammer / SPV)


Links:
Messiah's Kiss
Steamhammer / SPV
Als ich die zweite Cd der Metalheads aus Dinslaken in der Hand hielt und auf Grund Bandname, Cover-Artwork und Titelname der Cd „Metal“ gleich am Anfang doch recht skeptisch geschaut habe, war ich um so erstaunter als ich das gute Stück in den Player geschmissen habe. Nein, nicht das ich eine New Metal oder Crossover Band erwartet hätte, aber was Messiah`s Kiss bieten ist verdammt noch mal wirklich Metal. Und zwar klassicher Heavy Metal der zeitloser kaum sein kann. Die LP hätte genauso gut 1987 erscheinen können. Ich bin zwar zu dieser Zeit hauptsächlich mit Thrash Metal und Hardcore-Gebolze aufgewachsen, trotzdem gab es immer wieder ein paar Momente wo eine Manowar oder Iron Maiden Platte den Weg auf dem Teller fand, die dann mit lautem, leicht alkoholisierten Gesang auf einer Party von uns mitvertont wurde. Und was soll ich sagen, es wird mal wieder Zeit die alte Kutte aus dem Schrank zu holen und hinter zugezogenen Gardinen um die Wette zu posen. Den besten Anlass dafür liefert auf jeden fall Messiah`s Kiss mit ihrem neuen Output. Anspieltipp für das Schauspiel wäre z.B. Song Nr. 4 „Metal`til we die“! Aber auch die restlichen 13 Tracks sprechen die gleiche Sprache. Also, für alle True Metal Fans der alten Schule wäre dieses Album wohl ein Pflichtkauf. Alle anderen sollten evt. die Finger davon lassen. Zu mindestens kann ich mir nur schwer vorstellen, dass der Korn-Fan darauf anspringen könnte. Hätte nie gedacht, dass ich mal so was vom Stapel lasse. Bin ich älter geworden oder einfach nur jung geblieben? Keine Ahnung, muss wohl an meiner Midlife Crisis liegen. Hell or victory!

8 | 10 Punkten - Ramin Amir

Reviews zum Thema "Messiah's Kiss"

Girlschool - "Believe"

Girlschool gründeten sich schon in den siebziger Jahren und vor ca. 24 Jahren machten sie auf sich das erste Mal ernsthaft aufmerksam. 1980 hatten sie ein Major UK Hit mit Motörhead! Jetzt schreiben wir...
zum Review
 
Axxis - "Paradise In Flames"

Axxis melden sich mal wieder zu Wort. Unter dem Titel „Paradise In Flames“ bleibt das Quintett aus dem Ruhrpott seiner Linie treu und veröffentlicht das mittlerweile neunte Album in 15 Jahren...
zum Review
 
Adam West - "Power To The People"

Die These, dass gelungener Rotzrock nur in skandinavischen Gefilden anzutreffen ist, wird von Adam West, deren aktuelles Werk den Titel „Power To The People“ trägt, ja bekanntlich schon seit Jahren gern widerlegt. So liefert das Quartett aus...
zum Review

Interviews zum Thema "Messiah's Kiss"

Psychopunch

„Rock’N’Roll made in Sweden“ ist nicht zuletzt dank den Hellacopters und den Backyard Babies ein wichtiges Markenzeichen geworden. Die dritten in diesem Bunde sind zweifellos Psychopunch...
zum Interview
 
Smoke Blow

Kiel ist nicht nur unser Tor nach Skandinavien sondern auch das Nest von Smoke Blow. Jeder sollte die durchgeknallten Kieler schon einmal gesehen haben - coole, asige Liveshow garantiert. Vor einiger Zeit war es mal wieder soweit und die Rauchblase war in Bremen. Logischerweis wollten wir uns das nicht entgehen lassen und folgten dem Ruf der Punkrocker...
zum Interview
 
JudasVille

Abseits der ausgelatschten Pfade des skandinavischen Rotzrocks und Punk'n'Rolls schicken sich dieser Tage die vier Holländer von JudasVille an, uns mit ihrem Debüt-Album „Welcome To JudasVille“ ihre durchweg gelungene Interpretation von hartem, dreckigen Rock'n'Roll vorzustellen...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Messiah's Kiss"

Rob Zombie - Marilyn Manson - Bochum - RuhrCongress (02.12.2012)

Na, das ist ja eine lustige Tour nach Bochum - der Laden hat 2 Anschriften, und ich fahre natürlich erstmal zur falschen. Selbstverständlich ist die Zeit eh schon knapp bemessen, das Ticket hat eine Freundin, die seit ner Stunde vor dem Einlass auf mich wartet...
zum Review
 
Stonewall Noise Orchestra - Osnabrück - Bastard Club (02.05.2013)

Es ist Donnerstag, der 02.05.2013. 19:50 Uhr. In 10 Minuten beginnt ein Konzert. Hier. Im Bastard Club / Osnabrück, einem extrem coolen Schuppen. Ich sitze auf einem Barhocker...
zum Review
 
Stonewall Noise Orchestra - Bremen - MS Treue (06.11.2011)

Sonntage sind meistens grausame Tage. Entweder hat man Nachwehen vom Wochenende oder man <Ironie>freut sich</Ironie> auf die kommende Arbeitswoche oder man halt eine Kombination aus beiden. Unabhängig jeglicher Tagesform gab es an diesem vernebelten Sonntagabend Besuch aus Schweden auf dem Betonschiff MS Treue...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de