Stage One Studio

Album-Reviews

Zed Yago - "The Invisible Guide" (Atomic Symphony / Rough Trade)


Links:
Zed Yago
Nach langjähriger Pause tauchte im vergangenen Jahr ex-“Zed Yago“ Sängerin Jutta Weinhold auf und legte ein gelungenes Comeback Album vor. Nahezu parallel geisterte auch der Name „Zed Yago“ wieder durch die Presse, allerdings in veränderter Besetzung. Seit den beiden Klassikern „From Over Yonder“ (1988) und „Pilgrimage“ (1989) sind so manche Jahre ins Land gezogen, doch beide Parteien wollen es getrennt voneinander noch einmal wissen. Yvonne Durand ist die neue Dame hinterm Mikro bei „Zed Yago“ und genau dort werden sich die Geister scheiden. Ihr Gesang ist leicht schräg und trifft nicht immer den Ton. Im Grunde nicht weiter schlimm, denn selbiges haben wir von Herren wie Dirkschneider oder Boltendahl auch nie erwartet. Dennoch bekommt die Sängerin nicht wirklich die Kurve und müht sich eher schlecht als recht durch die 13 eher straighten Nummern. Die simplen Texte lassen kein Klischee aus und verpassen es eine Spannung aufkommen zu lassen. Durch poppige Keyboards versucht man dem Ganzen teilweise einen modernen Anstrich zu geben, was man sich getrost hätte sparen können. Die beiden Balladen „Seven Seas“ und „Daydreams“ werden schließlich noch richtig peinlich und lassen kein Fettnäpfchen aus. An die alten Glanzzeiten können „Zed Yago“ leider zu keiner Zeit mehr anschließen, auch wenn man versucht von der damaligen Route nicht zu sehr abzuweichen. Doch der schwache Gesang und die leider durchschnittlichen Nummern lassen die Freude über die Auferstehung des fliegenden Holländers von kurzer Dauer sein.

4 | 10 Punkten - Markus Wosgien

Mehr Reviews über "Atomic Symphony / Rough Trade"-Artists

Slutfreax - "Down’N’Dirty"

Der Glam Rock feiert allmählich wieder seine Rückkehr, zumindest erhalten immer mehr sleazy angehauchte Rockacts eine Deal oder kehren aus der Versenkung zurück. Ganz grün sind auch die Slutfreax nicht mehr...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de