Stage One Studio

Album-Reviews

Redrum Inc. - "Selfish Blood" (Eigenvertrieb)


Links:
Redrum Inc.
Auf ihrem neuesten Output "Selfish Blood" zeigen uns die Jungs von Redrum Inc. mal wieder sehr schön, dass man nicht zwingend klingen muss wie irgendeine trendy Band. Gegenüber ihrem Vorgängeralbum "Cure The Pain" haben sie nochmal ne nette Schippe Groove und ne Prise Abwechslung eingestreut, so dass man "Selfish Blood" als mehr als nur einen gelungenen Nachfolger titulieren kann (komischer Satz oder ??).
Sänger Mighty Dohmen hat gesanglich auch nochmal einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht und er muss sich auf nationaler Ebene auf keine Fall gegenüber der Konkurrenz verstecken.
Ich würde mich nicht wundern, wenn die Rakete auch live genauso zündet wie auf CD.
Leider konnte ich mich noch nicht von ihren Livequalitäten überzeugen, aber ich habe schon einiges an positiven Worten gehört.
Wer auf intensiven Gesang, abwechslungsreiche Melodielinien, schönen auf die Fresse Sound a la Machine Head meets Crowbar meets Undertow meets Koroded steht, der kann hier bedenkenlos zuschlagen !
Die CD ist exzellent aufgemacht und besticht durch einen überdurchschnittlich guten und fetten Sound.
Der ganzen Sache werde ich demnächst mal via Interview mit den Jungs auf den Grund gehen...

8 | 10 Punkten - Jens Krause

Reviews zum Thema "Redrum Inc."

Redrum Inc. - "Cure The Pain"

Bis dato kannte ich immer nur die T-Shirts der Jungs um Redrum Inc. - desto erfreuter war ich, als ich eines Tages die aktuelle CD der Jungs in meinem Briefkasten hatte. Metallica CD aus dem Schacht, Redrum Inc. rein in die...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de