Stage One Studio

News

Gina Wild Filme boomen wieder
Seit ihrem Auftritt in der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ sind die Porno-Filme von Michaela Schaffrath, die sie unter dem Namen Gina Wild drehte, wieder gefragte Verkaufsschlager.

Michaela Schaffrath, als sie sich noch „Gina Wild“ nannte
„Bizarre Nachbarn“, „Die Sperma-Klinik“, „Im Rausch des Orgasmus“ – diese und andere Erotik-Streifen sind wieder so angesagt, dass Michaela Schaffraths ehemalige Produktionsfirma Videorama Sex-Shops und Videotheken jetzt mit zusätzlichen Filmen versorgen muss!

Schaffraths Exmann und Sprecher des deutschen Pornokanals „Blue Movie“, Axel Schaffrath (37), erklärte gegenüber „express.de“: „Die Verkäufe sind während des Dschungelcamps im Vergleich zum Vorjahr um etwa 35 Prozent gestiegen.“

Auch bei seinem Erotiksender seien die lüsternen Filmchen wieder ein Renner: „Bei einer Umfrage unter unseren Zuschauern haben sich 81,3 Prozent eine Rückkehr von Michaela ins Porno-Business gewünscht." Bei ,Blue Movie' wurden daraufhin sämtliche Wild-Filme wieder ins Programm genommen.
Mehr Erotik

Ein Porno-Comeback lehnt Michaela Schaffrath dennoch ab. Der Gedanke an erotische Bilder im „Playboy“ hingegen scheint der 37-Jährigen zu gefallen.

Artikel Markus Wosgien / 02.03.2008

Reviews zum Thema

Blacklist Royals - "Graveyard Shifts"

„Rarities / B-Sides / Midnight Confessions“ – Unter diesem Banner rangiert die aktuelle EP der Blacklist Royals. Der Opener „Brothers & Sisters“ gibt gleich die Marschrichtung vor: Hymnenhafter Punkrock im Stile von...
zum Review
 
The Apers - "The Wild & Savage Apers"

„The Wild & Savage Apers“ ist eine Sammlung von B-Seiten, Demos und verloren gegangenen Songs der holländischen Punkrocker The Apers. Wir ermitteln, ob damit nur unschuldige Fans abgezockt werden sollen oder ob die Sache wirklich hörenswert ist.
zum Review
 
Noisehunter - "Time To Fight / Spell Of Noise / Rock Shower"

Noisehunter stammen aus dem Ruhrpott und sorgten Mitte der Achtziger für drei legendäre Heavy Metal Kracher, die musikalisch irgendwo zwischen Running Wild und Grave Digger anzusiedeln waren. Den Auftakt bildete das Debut „Time To Fight“...
zum Review

Interviews zum Thema

Michaela Schaffrath

Wohl jeder von Euch hat schon einmal den Namen Gina Wild gehört. Nun gut, diese Zeiten sind nun vorbei. Unter ihrem echten Namen Michaela Schaffrath ist sie nun als Schauspielerin in einigen Abendproduktionen zu sehen. Nebenbei hat sie noch ein Hörbuch auf den Markt gebracht, welches ihre Lebensgeschichte erzählt. Im Rahmen ihrer Lesetour zu "Ich, Gina Wild" hatten wir die Möglichkeit mit ihr zu quatschen.
zum Interview
 
Betzefer

Man kann fast sagen Betzefer kommen aus dem Nichts, denn bis vor ein paar Wochen kannte ich diese Band überhaupt nicht. Dann bekam ich von deren manager eine CD zugeschickt und es war um mich geschehen. Absolute Killerriffs gepaart mit coolem Gesang und einer deftigen...
zum Interview
 
Crowbar

Crowbar gelten als die schwergewichtigste Band der Metalszene und besitzen diesen Ruf nicht nur aufgrund ihrer Körperfülle, denn schwermütig und ebenso schwer verdaulich ist der Sound, den die Mannen um Sänger & Gitarrist Kirk Windstein seit nunmehr fünfzehn Jahren..
zum Interview

Live-Reviews zum Thema

Me First And The Gimme Gimmes - Docks - Hamburg (02.05.2006)

Verdammte Werktage! An diesen steigt das Staurisiko doch um einiges an, was zur Folge hatte das ich an diesem Dienstagabend, den 2. Mai, zu spät im Hamburger Docks auftauchte. Äußerst ärgerlich, denn dadurch verpasste ich die Vorband an diesem Abend...
zum Review
 
Turbostaat - Husum - Speicher (17.12.2011)

An diesem Samstag habe ich das Privileg, mir Turbostaat vor 140 Leuten in ihrer Heimatstadt ansehen zu dürfen. Das Konzert ist bereits seit Wochen ausverkauft, kein Wunder bei einer solchen Kapazität. Diese Gelegenheit konnte ich mir nicht entgehen lassen...
zum Review
 
Stonewall Noise Orchestra - Osnabrück - Bastard Club (02.05.2013)

Es ist Donnerstag, der 02.05.2013. 19:50 Uhr. In 10 Minuten beginnt ein Konzert. Hier. Im Bastard Club / Osnabrück, einem extrem coolen Schuppen. Ich sitze auf einem Barhocker...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de