Stage One Studio

Album-Reviews

Ash - "Tokyo Blitz" (Warner)


Links:
Ash
Nach der, von meinem Kollegen, hochgelobten CD "Meltdown" soll noch ein Leckerbissen für die Fans nachgereicht werden! Eine Live DVD aufgenommen Anno 2001 in Japan.

Die DVD bietet einen routinierten einstündigen Auftritt der Band im Alaska Blitz in Tokyo. Als Bonus gibt es noch die Kapitel "Tokyo Days" (Shopping mit Charlotte Hatherley, Pressekonferenz in Tokyo, Besuch eines Radiosenders), "Tokyo Nights" (die Band auf Sauftour), "Tokyo Secrets" (Interviews mit allen Bandmitgliedern) und "Tokyo Fans" (zwei Fans filmen ein Ash-Konzert).

Die Highlights sind Burn Baby Burn, A Life Less Ordinary, Girl from Mars, Shining light und die Weezer Coverversion "Only in dreams". Leider muß man Abstriche beim Sound machen, der kommt ein wenig dumpf und nicht gerade im 5.1 Surround Sound Format daher. Die Bühnenperformance der Band ist ein wenig mau und die Lichtinzenierung ist auch nicht extraordinär.

Dieses Produkt ist nur für alle Ash Fans die einfach alles ihrer Fab4 besitzen müssen ein Pflichtkauf. Ich finde es leider eher unspektakulär und geniesse lieber den aktuellen Ash Audiooutput.

Format: DVD
Laufzeit: 106 Minuten

5 | 10 Punkten - Kai Baitis

Reviews zum Thema "Ash"

Ash - "Meltdown"

Eigentlich schreiben wir ja in letzter Zeit mehr über die Cover als über die Alben. Ash ließen uns da mit ihrem Beitrag zum Metal-Klischee-Cover des Jahres auch keine andere Wahl. Und lieferten gleichzeitig mit „Meltdown“ exzellenten Rock ab.
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de