Stage One Studio

Album-Reviews

Darkane - "Layers Of Lies" (Nuclear Blast)


Links:
Darkane
Nuclear Blast
„Rusted Angel“, „Insanity“ und „Expanding Senses“, so hießen die bisherigen, wahrhaftig sehr ordentlichen Scheiben, die Darkane veröffentlichten. Nach über dreijähriger Pause steht mit „Layers of Lies“ endlich der Nachfolger in den Regalen, und stellt alle bisherigen Scheiben in den Schatten…
Eröffnet wird das ganze mit einem klassischen, düsteren Intro, bevor der eigentliche Opener „Secondary Effects“ die Wände zum ersten Mal zum Wackeln bringt. Thrash vom Feinsten, gemixt mit melodischen Refrains und einem fetten Gitarrenspiel. Gehört auf dieser Scheibe zu den absoluten Highlights und kann man sich auch mehrmals nacheinander reinziehen. Ebenfalls absolut genial ist „Fading Dimensions“, fette Drums und Riffs, midtempo und thrashige Passagen. Die absolute Krönung des Ganzen ist aber der gleichnamige Titelsong „Layers of Lies“. Lange keinen so guten Thrash-Song mehr gehört, absolute Spitzenklasse. Angefangen mit einem ruhigen, melodiösen Beginn steigert es sich langsam bis hin zu thrashigen Gefilden. Der melodiöse Refrain ist ein absoluter Ohrwurm, der einem auch Stunden später noch in den Ohren hängt.
Mit „Layers of Lies“ präsentieren Darkane eine Scheibe der absoluten Spitzenklasse. Mitverantwortlich ist dabei vor allem Sänger Andreas Sydow, der es versteht, eine perfekte Mischung aus rauen und cleanen Vocals abzugeben. Für alle Fans des Thrashs ein absolutes Muss.

9,5 | 10 Punkte - Sascha Wilking

Reviews zum Thema "Darkane"

Defleshed - "Reclaim The Beat"

Ganze drei Jahre hat es gedauert, bis das schwedische Todestrio um Sänger/Gitarrist Gustaf Jorde nun den Nachfolger zu Royal Straight Flesh nachlegt. Dabei wird deutlich, dass der Thrash Einfluss immer wichtiger wird und Defleshed im vierzehnten Jahr...
zum Review

Interviews zum Thema "Darkane"

Undercroft

Es ist schon erstaunlich, was Undercroft aus Chile gemacht haben. Sie haben ihre ganz Existenz in Chile aufgegeben, um ihre musikalische Karriere in Europa fortzuführen. Was sie dabei erlebt haben, erfahrt ihr hier..
zum Interview

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de