Stage One Studio

Album-Reviews

Noisehunter - "Time To Fight / Spell Of Noise / Rock Shower" (Karthago / Twilight)
„Noisehunter“ stammen aus dem Ruhrpott und sorgten Mitte der Achtziger für drei legendäre Heavy Metal Kracher, die musikalisch irgendwo zwischen Running Wild und Grave Digger anzusiedeln waren. Den Auftakt bildete das Debut „Time To Fight“ aus dem Jahre 1986, welches den ureigenen Klassiker „Federal Republic Of Metal“ enthält, sowie weitere Gassenhauer wie „Necromancer“ oder dem Speed Metal Titeltrack „Time To Fight“. Als Bonus enthält der Re-release vier kultige Live-Bootleg Aufnahmen. Das Nachfolgealbum „Spell Of Noise“ (1987) war ausgereifter und vielseitiger und enthielt Hits wie „Straight Shooter“, „Metal Lover“ und „On The Run“. Danach rutschten die Jungs in kommerzielle Gefilde ab und vergraulten mit dem vierten Opus „Too Young To Die“ (1989) viele ihrer Fans. Die komplette Scheibe gibt es als Bonus obendrauf. Den Höhepunkt stellt jedoch die neue Scheibe „Rock Shower“ dar, welche jegliche Songs enthält, die „Noisehunter“ nach „Too Young To Die“ aufgenommen haben und die Jungs wieder zu ihren Wurzeln zurückbrachte. An die Öffentlichkeit gelangten die zwölf Nummern jedoch nie. Dabei entpuppen sich astreine Ohrwürmer wie „Call It Out“, „Children Of The Nite“ oder „Take It Up“, welches einen gewissen Kiss-Flair besitzt. Zwar ist die Soundqualität hierbei auf Demo-Niveau, doch angesichts der Geschichte des Longplayers geht das absolut in Ordnung. Die Booklets enthalten zudem individuelle Texte, samt Bandhistory, Interviews und Liner Notes.

Kein Wertung | Re-Release - Markus Wosgien

Mehr Reviews über "Karthago / Twilight"-Artists

Gravestone - "Victim Of Chains / Back To Attack / Creating A Monster"

Gravestone waren ein wichtiger Bestandteil der deutschen Heavy Metal Szene in den Achtzigern. Mit ihrem melodischen und sehr Riff betontem Metal und dem unverwechselbaren Gesang von Berti Majdan haben sie der Metal Gemeinde drei hervorragende Klassiker hinterlassen, die nun...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de