Stage One Studio

Album-Reviews

?Yell! - "Here is Actionrock-machine 2003" (Eigenvertrieb)


Links:
?Yell!
„Here is a man who would not taken anymore…..here is someone who stoop up“ warnt eine männliche Person im Intro auf ihrer neuen Demo-Cd „Here is Actionrock-machine 2003“.
Anscheinend haben sich bei ?Yell! in letzter Zeit einige Aggressionen aufgestaut, die sie jetzt auf ihrer CD intensiv rauslassen. Die Jungs aus Bremen haben ein Demo zusammengeschraubt, das es in sich hat. Gleich im ersten Song „Cooking recipe“ wird geblastet was das Zeug hält und man bekommt den Eindruck, dass es sich hierbei um eine Death-Grindcombo handelt. Nach 10 Sekunden aber wechselt das Riffgewitter in ein grooviges Brett. ?Yell! kann man schwer in einer Schublade einordnen, da ihre Musik nicht vorhersehbar ist und zu viele musikalische Elemente eingebunden sind. „Actionrock“ wird ihre Musik im Infoblatt getauft und wird gleich mit 3 verschiedenen Sängern unterstützt, die vom aggressiven shouten bis zu melodiösen Parts so ziemlich alles abdecken. Im groben gesehen bewegen sich ?Yell! irgendwo im Hardcore/Metal/Stoner/Emo-Bereich. Am Besten könnt ihr Euch selber ein Bild von der Band machen und ladet die ganzen Tracks in voller Länge auf ihrer Homepage runter. An musikalischer Vielfalt und an der fetten Demoproduktion dürfte man nicht enttäuscht werden, es sei denn man kann mit der härteren Gangart nicht umgehen.

8,5 | 10 Punkten - Tanja von Häfen

Reviews zum Thema "?Yell!"

Score Set At Zero - "Zeroes & Villains"

Da war doch noch was? Ah…. Des Rätsels Lösung steht im beigelegten Infoblatt. Die ehemalige Band aus Hannover Out Of Tune musste aus rechtlichen Gründen ihren Bandnamen ändern und heißt jetzt Score Set At Zero...
zum Review

Live-Reviews zum Thema "?Yell!"

Erik Cohen - Münster – Gleis 22 (14.03.2015)

„Der schöne Erich“ macht Halt in Münster – noch ein letztes Mal mit dem aktuellen Album „Nostalgie für die Zukunft“ im Gepäck. Es wurden bereits neue Songs geschrieben, diverse davon habe ich bereits live hören dürfen...
zum Review
 
Smoke Blow - Hamburg - Fabrik (16.12.2011)

Dieses Jahr war es verdammt ruhig um Smoke Blow. Lediglich 2 Festivals wurden gespielt, und nun folgt das Jahresabschlusskonzert, welches den einzigen Club-Gig in 2011 markiert. Diesmal jedoch in Hamburg statt in Kiel...
zum Review
 
Smoke Blow - Tower Bremen (16.12.2005)

Besuch aus dem hohen Norden hatte sich mit Smoke Blow angekündigt. Doch bevor die Kieler mit ihrer Kür den mehr und mehr im Schneegestöber versinkenden Tower rocken konnten, war zunächst die Pflicht zu absolvieren...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de