Stage One Studio

Album-Reviews

Score Set At Zero - "Zeroes & Villains" (Eigenvertrieb)


Links:
Score Set At Zero
Da war doch noch was? Ah…. Des Rätsels Lösung steht im beigelegten Infoblatt. Die ehemalige Band aus Hannover „Out Of Tune“ musste aus rechtlichen Gründen ihren Bandnamen ändern und heißt jetzt „Score Set At Zero“. Das Ganze kam mir deshalb bekannt vor, da meine ehemalige Band „?Yell!“ mit den netten Jungs mal auf einem Festival in Celle gespielt hat. Aber auch wenn ich es wieder erkannt habe, hat sich musikalisch doch so einiges geändert. Hatte ich sie damals noch mehr mit Crossover in Verbindung gebracht, so schlagen sie heute doch mehr in Richtung New Metal ihre Zelte auf. Dabei werden zwar noch die rapartigen Gesangsparts eingesetzt, aber zwischendurch gibt es noch mit Kreischen eins auf die Glocke und der cleane Gesang dient als guter Catchy-Refain. Somit bleiben „Score Set At Zero“ doch recht abwechslungsreich und erinnern mich ein wenig an Linkin Park. Aber auch Ausflüge im Hardcore-Bereich sind durchaus angesagt. Gut, man könnte jetzt wieder von einer Art Crossover sprechen. Mit ihrer CD „Zeroes & Villains“ haben sie zwar das Rad nicht neu erfunden, aber vor bekannteren Acts brauchen sie sich absolut nicht verstecken. Könnte mir auch gut vorstellen, dass sie mit ihren Supportshows für namenhafte Bands wie z.B. Emil Bulls, Dog Eat Dog usw, deren Performance gestohlen und sie evtl. sogar an die Wand gespielt haben. Eigentlich hätten sie nach sieben Jahren Bandgeschichte schon längst einen Deal in der Tasche haben können. Ich würde mir die CD zwar nicht kaufen, bin mir aber sicher, dass da draußen einige Leute unterwegs sind, die auf so einen Sound stehen. Aber für 8 € könnt ihr am besten selber reinhören und entscheiden.

7,5 | 10 Punkten - Ramin Amir

Reviews zum Thema "Score Set At Zero"

Settle The Score - "Five Knuckle Philosophy"

Seit ihrer Gründung 1999 haben sich Settle the Score durch viele Live-Auftritte in Europa, Amerika und Japan sowie zahlreiche Releases einen Namen in der Hardcoreszene gemacht. Brachiale Moshparts gemischt mit vielen Tempovariationen...
zum Review

Live-Reviews zum Thema "Score Set At Zero"

President Evil - Knesebeck - Mosh in den Mai (30.04.2013)

„Wie heißt der Ort?“ – „Knesebeck“ – „Und wo soll das sein?“ – „Irgendwo in Niedersachen“ – „Fahren wir hin“ – „Jau“ – „Wo is’n das genau?“ – „Moment… Bei Braunschweig… 250 km“ – „Oh!“ – „Ja“ – „Puh!“ – „Ja“ – „Fahren wir hin!“ – „Jau“...
zum Review
 
Motorjesus - Viersen - Rockschicht (22.02.2014)

Es gibt halt so Tage, an denen einfach alles passt. Der 22.02.2014 ist so ein Tag. Motorjesus haben zur Release-Sause ihrer neuen Langrille „Electric Revelation“ geladen...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de