Stage One Studio

Interviews

Tutribes
Erstmal Glückwunsch zu Eurem Hammeralbum ? Erste Frage – wie kam der eigenwillige Titel zustande?

Wir waren lange im Studio und haben in den Aufnahmepausen viel in der Küche gejamt, hör dir den letzten Song an… Als der Begriff fiel, wussten wir, dass das der Albumtitel sein wird: Wohlklingend, mysteriös und selbstironisch, ne.

Nach dem Titel der CD möchte ich auch noch gerne wissen, wie der Bandname überhaupt zustande kam?

Ingo hat ihn Olly, also Olman Viper, beim Pinkeln im Billardcafé erzählt. Er beschreibt die beiden musikalischen Ursprünge der Bandmitglieder, Hardcore und Kuschelrock.

Wie sind die Reaktionen der Presse bis jetzt auf Euer geniales aktuelles Album „Porta Carrachia“?

Danke für die Lorbeeren, bislang supernett. Viel ist noch nicht, aber wir sind schon glücklich.

Ihr habt einen absolut eigenen und meiner Meinung nach coolen Stil, der irgendwo zwischen Mr. Bungle, System Of A Down, Sick Of It All und weiß ich was liegt. Welche Bands haben Euch am meisten beeinflusst?

Mr. Bungle, System Of a Down, Sick of It All, Anthrax, Primus, Deviate, Sepultura, Dick Dale, Metallica, Faith no More, Victims Family, Snapcase, Pantera, Iron Maiden, Morning Again, Earth Crisis, Downset, Gorilla Biscuits, sehr viele Rap-, Breakbeat- und Electro-Acts.

Mit wem würdet Ihr gerne mal auf Tour gehen?

Mit unseren Freunden, wie zum Beispiel Cho Jin, Finisterre, Captain Planet, Kurhaus. Natürlich träumen wir auch von allen aus der Frage davor.

Was verbirgt sich eigentlich genau hinter dem Label Modual-Records? Wo ist Euer Album erhältlich?

Ein geheimes Projekt. Ehrlich. Da kommt noch was.
Das Album ist deutschlandweit im Handel erhältlich. Doch bei uns direkt ist es am günstigsten.

Habt Ihr Euch mit dem Album auch bei anderen Labels beworben – oder stand der Deal schon vor der Aufnahme ?

Bei einer Menge, aber keiner wollte uns. Na ja. Hat ja doch noch geklappt.

Was haltet Ihr von Musik-Tauschbörsen wie Kazaa, E-Donkey oder Emule? Gefahr oder Chance für Euch ?

Für uns definitiv eine Chance. Wir verlassen uns finanziell nicht auf die Band, da können wir uns über jeden freuen, der tutribes irgendwie „an sich bringt“.

Was haltet Ihr von der momentanen Undergroundszene in Eurem musikalischen Bereich?

Das Wort Underground versteht wohl wirklich jeder anders. Noch mehr Zusammenhalt wünscht man sich natürlich immer, wir haben auf jeden Fall mit unserem Umfeld viel Schönes erlebt.


Bitte kurze Antworten – „Star Wars“ oder „Star Trek“... „MacGyver“ oder „Ein Colt für alle Fälle“ ?

Nein, keine kurzen Antworten. „Star Trek“ eher nicht so, Luke Skywalker ist ganz cool, Darth Vader macht´n geilen Sound beim Atmen. Colt Sievers kriegt Props für den Titelsong und Howie. Mit MacGyver haben wir mal Lachgas genommen. Deswegen „Ein Colt für alle Fälle“ UND „MacGyver“.

Was sind Eure Pläne für dieses Jahr?

Songs schreiben, Konzerte spielen, nicht kaputt gehen.

Was haltet Ihr von Onlinemags im Gegensatz zu Printmagazinen?

Schwere Frage. Einerseits tun sie das gleiche, andererseits sind sie gar nicht zu vergleichen. Wir mögen gute Artikel und ambitionierte Redakteure. Printmagazine gibt es Wenige, zu Mächtige. Die Auswahl an Websites ist hingegen so groß geworden, dass man nicht allen Aufmerksamkeit schenken kann.

Letzte Frage (jedes Mal die gleiche): Welches sind Deine drei Lieblingsorte auf dieser Erde? Begründe kurz warum!

Zusammen als Band sind es wohl:
1.der Proberaum
2.eine Bühne
3.das Villa Wahnsinn-Studio

Gemeinsamer Urlaub war bisher noch nicht drin.

Links:
Tutribes
Interview Jens Krause

Reviews zum Thema "Tutribes"

Tutribes - "Porta Carrachia"

Bis dato kannte ich die Tutribes nur von irgendwelchen Billings hier im norddeutschen Raum. Vor einigen Tagen bekam ich dann "Porta Carrachia" per Post und war sofort begeistert...
zum Review
 
Koroded - "The Absurd Beauty Of Being Alone"

"The Absurd Beauty Of Being Alone" heisst das neueste Werk der Jungs von Koroded aus Düren bei Aachen. Gleich beim Greifen der CD ;-) fällt das geniale Cover-Artwork ins Auge...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de