Stage One Studio

Album-Reviews

Sights & Sounds - "Silver Door" (Pure Noise / Alive)
Eine neue 6-Track EP spendiert uns diese Truppe, die unter anderem aus Mitgliedern von Comeback Kid besteht. Dabei ist die Musik recht schwierig in eine Schublade zu packen, einerseits erschaffen Sights & Sounds einen atmosphärischen Sound, der gelegentlich gar an Devin Townsend erinnert. Dem gegenüber stehen Nummern wie „Poli’s Song“ und „Solo, So Low“, die vor allem im Refrain Billy Talent vor dem geistigen Auge aufploppen lassen.
Klingt abwechslungsreich, ist es auch. Dennoch verliert die Band niemals den roten Faden aus den Augen und liefert eine Scheibe ab, von der ich mit Fug und Recht behaupten kann: Runde Sache!

7 | 10 Punkten - Eisen-Dieter

Reviews zum Thema "Sights & Sounds"

Sampler - "Leitwerk der modernen Idiomatik"

Cooler Titel, ansprechendes Artwork, Sounds Of Subterrania stellt sich und seine Bands mit einem Garage Punk lastigem Sampler vor! 27 Bands von Devil In Miss Jones bis Kommando Sonne-nmilch sind...
zum Review
 
Black Space Riders - "D:rei"

Aus Münster kommen diverse Bands, es scheint sich hier wirklich eine musikalische Hochburg zu entwickeln. Neben Zodiac, Eat The Gun oder Long Distance Calling, haben wir mit den stonigen Space-Rockern von Black Space Riders...
zum Review
 
Highfly - "It Doesn't Matter"

Aus Koblenz kommen die Jungs von Highfly und versuchen mit ihrem Crossover ordentlich aufzumischen. Das gelingt in weiten Teilen auch hervorragend. Über 150 Konzerte mit Bands wie Motörhead, Black Eyed Peas oder
zum Review

Interviews zum Thema "Sights & Sounds"

Chicago Jazzz

Der Name lässt bereits vermuten, dass hinter Chicago Jazz keine völlig normale Band stecken kann. Jazz macht man glücklicherweise keinen, dafür jedoch einen bunten Crossover aus modernen Metal Riffs, klassischem Rock, Punk und...
zum Interview
 
Bitune

Bitune aus Eschwege machen schönen gerade Alternative Rock. Vor einiger Zeit kam deren CD "EP 2004" auf den Markt, konnte uns gefallen - also baten wir die Band um ein kleines Interview, aber lest doch selber...
zum Interview
 
Psychopunch

„Rock’N’Roll made in Sweden“ ist nicht zuletzt dank den Hellacopters und den Backyard Babies ein wichtiges Markenzeichen geworden. Die dritten in diesem Bunde sind zweifellos Psychopunch...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Sights & Sounds"

D.R.I. - Osnabrück - Bastard Club (07.11.2011)

8 Jahre ist es mittlerweile her, dass ich die älteren Herren von D.R.I. das letzte Mal gesehen habe, was Grund genug für mich war, Richtung Osnabrück aufzubrechen...
zum Review
 
Tenacious D - Hamburg - Sporthalle (12.10.2012)

Auf diesen Moment haben mein Kumpel Roy und ich jahrelang gewartet: The D in Deutschland! Ehrensache, dass wir in Hamburg am Start sind. Zehn Jahre nach Erscheinen des Debüt-Albums nun also die erste Deutschland-Tour...
zum Review
 
Blind Guardian - Bremen - Aladin (05.10.2010)

Nach langer Zeit statteten uns die Krefelder Barden wieder einen Besuch ab. Die Mannen um Fronter Hansi Kürsch (mittlerweile friesentechnisch in Richtung Stromberg tendierend) beehrten uns zuletzt zusammen mit den US Power Metallern „Iced Earth“. Diesmal wurden die Fantasy- Metaller u.a. von der Band „Steelwing“ supportet...
zum Review

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de