Stage One Studio

Live-Reviews

The Bones - Schlachthof Bremen (05.04.2004)
Während sich viele gerade auf nahe gelegenen Osterwiese ein gepflegtes Bierchen bei wahlweise Blasmusik oder Bauerntechno gönnten, führte der Weg des King-Asshole-Teams in den Schlachthof zu etwas weniger gepflegten Bier (Ja, es gibt im Schlachthof immer noch „Lüneburger“...), dafür aber zu umso gepflegteren Punk'n'Roll.
Eröffnet wurde das Vergnügen von einer Punk-Truppe, deren Namen mir schon wieder entfallen ist – wäre vielleicht clever gewesen mir vorher vorzunehmen das Review zu schreiben – aber das ist ja bekanntlich Schicksal einer Vorgruppe. Musikalisch gehen war's jedenfalls so eine Art Surf-Punk – nett vorgetragen – nicht mehr und nicht weniger.
Darauf folgten dann „The Seperates“ die etwas weniger auf Punk, dafür aber mehr auf kräftigen Rock'n'Roll setzten und durchaus gefielen.
In Anschluss kamen dann jene, auf die man eigentlich gewartet hatte: „The Bones“ aus Schweden. Diese präsentierten, im nicht ganz gefüllten Schlachthof, die gewohnte Ladung Punk'n'Roll – routiniert und ohne Schnörkel, wie es sich gehört. Mit im Gepäck waren neben den Songs der letzten beiden Alben auch schon das eine oder andere Stück des demnächst erscheinenden dritten Werks „Straight Flush Ghetto“.
Nach zwei Zugaben, aber gerade mal einer guten Stunde Spielzeit war dann allerdings auch schon viel zu früh wieder Schluss mit dem Vergnügen.

Links:
The Bones

Holger

Reviews zum Thema "The Bones"

The Bones - "Straight Flush Ghetto"

Schweden, das Land der Elche und Ikea-Regale. Nebenbei noch ein Hort guten Rock'n'Rolls, wie die Punk'n'Roller The Bones mit „Straight Flush Ghetto“ unter Beweis stellen wollen...
zum Review
 
M.A.N - "Peacenemy"

Schweden gilt nicht nur als Land der großen Seen und der unendlichen Weite, nein Schweden ist auch ein wichtiges Land in Sachen Musik. Geniale Bands wie Soilwork, The Bones, In Flames oder Kayser markieren einen wichtigen Punkt auf dem Musik-Globus...
zum Review
 
Stone Sour - "House Of Gold & Bones Part 2"

Mit House Of Gold & Bones Part 2 kommt, wie schon der Titel erzählt, der zweite Teil der Stone Sour Saga. Bescherte mir der erste Teil unter anderem schon "den Hit 2012"...
zum Review

Interviews zum Thema "The Bones"

The Bones

The Bones aus Skandinavien sind eines der Aushängeschilder des guten Rock N´Roll / Punkrock. Nach einigen Supportgeschichten (u.a. für Die Toten Hosen) kamen sie in diesen Tagen als ihr eigener Headliner in unsere Gefilde. Grund genug um uns für einige Fragen mit Gitarrengott und Bierliebhaber Beef Bonanza zu unterhalten.
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "The Bones"

The Bones - Heidelberg (16.09.2006)

Da will man mal an einem Wochenende, anlässlich dessen Geburtstages, einen Kumpel in Heidelberg besuchen und richtet sich auf gemütliches Rumhängen und Kiste Bier vernichten auf dessen Sofa ein, da sagt der:“ die Bones spielen“. Da muss man dann natürlich hin.
zum Review
 
Foo Fighters - Chiemsee Rocks Festival (24.08.2011)

Was machen Rockstars vor einem Festival Auftritt in den Bayerischen Voralpen? Wir begeben uns auf die Suche am Chiemsee, wo die Foo Fighters später am Tag auf dem Chiemsee Rocks Festival spielen werden. Die Verkäuferin in der örtlichen Bäckerei hat schon einmal eine interessante Antwort auf die Frage...
zum Review
 
Foo Fighters - Berlin - Wuhlheide (18.06.2011)

Die Foo Fighters sind in aller Munde, machen seit einer gefühlten Ewigkeit zusammen Musik und kommen nun mit ihrem aktuellen Album "Wasting Light" nach Europa...
zum Review

Foto-Galerien zum Thema "The Bones"

The Bones - Schlachthof Bremen (05.04.2004)

   

zur Foto-Galerie

Suche


Go

Latest


Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de