Stage One Studio

Album-Reviews

Sepultura - "Live In Sao Paulo" (Steamhammer / SPV)


Links:
Steamhammer / SPV
Seit zwanzig Jahren beglücken Sepultura aus Belo Horizonte aus dem brasilianischen Staat Minas Gerais die Freunde zünftiger Hartwurstklänge.
Unzählige Alben nennen Sepultura ihr Eigen und es gibt wohl kaum eine bekanntere brasilianische Band, die es neben Weltruhm auch geschafft hat ein Meilenstein der Musikgeschichte zu sein. Nach dem Ausstieg von Max Cavalera fand man mit Sänger Derek Green vor knapp sieben Jahren einen guten Nachfolger, nur konnten die Mannen um Max Cavalera Bruder Igor damals nicht zwingend absehen, dass der Ausstieg vom charismatischen Max Cavalera seine Spuren hinterlassen wird. Dieser gründete fix die Band Soulfly, die vor kurzem mit „Dark Ages“ ein Hammeralbum auf den Markt gebracht haben, und wurde mit dieser Kombo auch mehr als erfolgreich. Nun gut, das ist alles Geschichte und in diesen Tagen, wo die Sonne schon nachmittags verschwindet beehren uns Sepultura mit einer Livescheibe, die seinerzeit in Sao Paulo mitgeschnitten wurde. Normalerweise stehe ich schon auf Livescheiben, besonders wenn es sich um Bands handelt, die einem live immer gefallen haben, nur haut mich diese Scheibe nicht vom Hocker. Der Sound ist in Ordnung, aber auch nicht wirklich überragend. Das Cover-Artwork auch nicht wirklich der Brenner, erinnert mich dieses an Releases der späten Neunziger – ein lieblos gestaltetes Klappcover ohne jeglichen Informationsgehalt. Die Liedauswahl wiederum ist mehr als in Ordnung, denn mit Liedern wie „Slave New World“, „Refuse / Resist“, „Troops Of Doom“, „Roots Bloody Roots“, Apes Of God“ oder „Necromancer“ kann man im Grunde nichts falsch machen. Das der im Grunde gute Derek Green nicht über das Charisma eines Max Cavalera verfügt weiß jeder, aber das soll nicht der Grund sein, warum diese Scheibe nicht so richtig bei mir zündet.
Vielleicht ist es der Sound, vielleicht das Cover – im Grunde habe ich keine richtig treffende Begründung. Vielleicht sind es die Gerüchte um eine Max Cavalera + Sepultura Reunion ? Keiner weiß es genau.
Kaufen würde ich mir diese Doppel-Live-Scheibe nicht zwingend…

Keine Wertung - Jens Krause

Reviews zum Thema "Sepultura"

Sepultura - "Roorback"

"Roorback" - so heißt die neue Scheiblette der Jungs um Sepultura. Die alten Haudegen sind zurück, jetzt wo Metallica wieder einen Silberling auf den Markt schmeissen, jetzt wo Dave Mustaine wieder loslegt.. Die Säulen des...
zum Review
 
Monsters Of Metal Vol. 3 - "The Ultimate Metal Compilation Double DVD Vol. 3"

Pünktlich zur anmutigen Zeit, wenn uns dann bald das Christkind wieder beehrt erscheint via Nuclear Blast eine DVD-Compilation, die sich gewaschen hat."Monsters Of Metal" geht in die dritte Runde...
zum Review
 
Undercroft - "Evilusion"

Aus dem fernen Chile stammen die Jungs von Undercroft, die aber ihre Zelte in südamerikanischen Gefilden abgebrochen haben, um ihr Glück in Europa zu finden. Mit "Evilusion" liefern uns die Kollegen einen Silberling der Extraklasse...
zum Review

Interviews zum Thema "Sepultura"

Crosscut

Crosscut haben gerade als Support der Kult-Brasilianer Sepultura auf sich aufmerksam gemacht. Wer aber ist Crosscut ? Also vor einiger Zeit diese "New Wave Of German New Metal" über uns rollte, wurden Crosscut gleich mit in...
zum Interview
 
Betzefer

Man kann fast sagen Betzefer kommen aus dem Nichts, denn bis vor ein paar Wochen kannte ich diese Band überhaupt nicht. Dann bekam ich von deren manager eine CD zugeschickt und es war um mich geschehen. Absolute Killerriffs gepaart mit coolem Gesang und einer deftigen...
zum Interview
 
Tutribes

Aus der norddeutschen Tiefebene kommen viele coole Bands. Eine von ihnen sind die Tutribes, die mit ihrem aktuellen Album "Porta Carrachia" ein geniales und schräges Album rausgebracht haben. Grund für uns die Band zu befragen, die Antworten kamen in bester street-credibility direkt aus dem Proberaum..
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Sepultura"

Sepultura - Betzefer - Forever Will Burn - Contraption - Hannover - Musikzentrum (08.03.2007)

Ein wirklich feines Paket hatte sich da zu fast frühlingshaften Temperaturen in Hannover angekündigt. Sepultura baten zum Tanze und hatten für den Gig mit Contraption, Forever Will Burn und Betzefer eine schräge Konstellation. Vier Bands aus vier Ländern...
zum Review
 
Soulfly - Bielefeld - Forum (10.10.2012)

Dieser Mittwoch ist mal wieder ein richtig gebrauchter Tag. Ich erreiche gerade noch rechtzeitig den Ort des Geschehens und halte daraufhin einen kurzen Plausch mit Max Cavalera im Tourbus. Kurz danach trudeln auch meine beiden Mitstreiter ein...
zum Review
 
Reload Festival - Twistringen (03.07.2010 - 04.07.2010)

Seit einigen Jahren existiert das Reload Festival gleich vor den Toren Bremens im benachbarten Twistringen. Das bedeutet ca. 30min mit dem Auto. Mehr als angenehm, denn Festivals das Hurricane oder ähnliche Kaliber sind mir inzwischen viel zu groß und überlaufen...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de